Startseite und Stammdaten


  • Startseite:
    Hier haben Sie die Möglichkeit den Fuhrpark zu filtern, zu durchsuchen, auszuwerten oder über eine Baumstruktur schnell ein bestimmtes Fahrzeug anzuwählen. Die Tabelle lässt sich sortieren und einrichten.
    Sämtliche weiteren Programmteile (mit wenigen Ausnahmen wie das Kassenbuch) richten sich immer nach dem gerade aktiven Fahrzeug. Die weiteren Programmteile finden Sie auf Tabellenreitern oder in eigenen Programmfenstern.
  • Kennzeichen:
    Da sich die Software nach dem Fahrzeug orientiert haben Sie die Wahl der Ausrichtung. Standardmäßig wird das Kennzeichen als eindeutiges Merkmal verwendet. Die Software bietet jedoch die Möglichkeit statt des Kennzeichens eine interne Nummer zu verwenden. Dadurch können Kennzeichenwechsel (Besitzerwechsel, Verlagerung an Zweigstellen) vorgenommen werden ohne die Einheitlichkeit der Daten zu gefährden.
  • Fahrzeuggruppen:
    Über die Baumstruktur nehmen Sie die Einteilung des Fuhrpark vor. Sie haben hier unterschiedliche Möglichkeiten. Sie können die Fahrzeuge nach Standorten einteilen, nach Typen oder auch nach Mandanten. Die Software bietet somit die Möglichkeit Fahrzeuggruppen nach unterschiedlichen Kriterien einzurichten.

Archiv

Im Bereich der Stammangaben können Sie ein Fahrzeug archivieren. Ein archiviertes Fahrzeug zählt nicht als aktive Lizenz. Sie können weiterhin alle Daten einsehen und auswerten. Änderungen an archivierten Fahrzeugen sind nicht möglich.

Stammbereich

Die Stammangaben zu jedem Fahrzeug erfassen eine große Zahl von Angaben und Feldern. Von der Fahrgestellnummer bis zur Anhängelast oder dem Standgeräusch.

  • Angaben wie Fahrzeugart oder Modell erfolgen über Vorlagenfelder.
  • Mehr als 180 Felder für alle möglichen Einträge
  • Felder wie KW berechnen sich automatisch aus der PS Angabe und umgekehrt
  • Jedem Fahrzeug können zwei Kraftstoffarten zugeteilt werden (Hybrid Fahrzeuge oder Baumaschinen mit zusätzlicher Einheit)

Dazu gibt es spezielle Unterbereiche mit detaillierten Angaben zu diesem Segment. Bereiche welche Sie nicht benötigen können über den Seitenbereich abgeschaltet werden. (Daten bleiben dabei erhalten)

  • Stammangaben (46 Felder)
  • Ausstattung (Bemerkungsfeld)
  • Lastkraftwagen (16 Felder)
  • Omnibusse (10 Felder)
  • Anhänger (18 Felder)
  • RTW / KTW (14 Felder)
    Der Bereich für Rettungswagen umfasst detaillierte Angaben zur Sonderausstattung und zusätzliche Felder bis zum Funkrufnamen
  • Baumaschinen (14 Felder)
  • Motorräder (22 Felder)
  • Landmaschinen (10 Felder)
  • Forstmaschinen (11 Felder)
  • Interne Angaben (6 Felder)
  • Inventar (Tabelle)
    Hier kann sämtliches Inventar vom Radio bis zum Feuerlöscher mit Angaben verwaltet werden, inkl. Seriennummer, Prüfungsdaten etc.

Dieser Bereich wächst beständig. Neben den eigenen Angaben können neue Bereiche durch uns erfasst werden. Diese Bereiche werden in Zusammenarbeit von Kunden aus diesem Bereich erarbeitet und ergänzt. Wenn Sie eine Sparte mit weiteren Angaben besitzen und verwalten wollen, so werden diese von uns kostenlos in die Software ergänzt.

Zuweisungen

  • Handelt es sich bei dem aktuellen Fahrzeug um einen Anhänger o.ä. dann kann diese Einheit mit einem anderen Fahrzeug verbunden werden
  • [Kontakte] In diesem Bereich können Sie jedem Fahrzeug einen Fahrer und einen Beifahrer zuweisen, inklusive Prüfung der Führerscheine.