Fahrzeug Pool


 

Bei dem Fahrzeug Pool handelt es sich um ein RCS (Resource Cloud System). Dieser Bereich gibt Ihnen einen Überblick über die Funktionen und die Einsatzmöglichkeiten. Das Modul erlaubt es Ihnen Resourcen (Hier Fahrzeuge) zu verwalten und zu verplanen. In dem Modul können Fahrzeuge für bestimmte Zeiträume  gebucht werden. Das Modul kann auf zwei Arten benutzt werden:

  1. Zur zentralen Planung und Einteilung. Mitarbeiter teilen Fahrzeuge ein und belegen diese an den Tagen mit diversen Aufgaben.
  2. Unterschiedliche Mitarbeiter reservieren selbst Firmenwagen für Ihre Zwecke.

Einsatzmöglichkeiten gibt es in Verbindung über die Cloud. Da hier die Daten im Internet liegen können nicht nur die Standorte der Fahrzeuge unterschiedlich sein, es können selbst Fuhrpark Versionen verschiedener Firmen verbunden werden.

  • Einsatz Beispiel #1:
    Eine Firma hat mehrere Zweigstellen an verschiedenen Orten. Über das Modul können Fahrzeuge zentral abgefragt und verbucht werden. Sind alle Fahrzeuge eines Typs an einem Ort nicht verfügbar, reserviert man das Fahrzeug von einem anderen Standort.

  • Einsatz Beispiel #2:
    Eine Firma verwaltet einen Fahrzeugbestand, welcher von unterschiedlichen Firmen genutzt werden kann.

  • Einsatz Beispiel #3:
    Mehrere Firmen teilen sich einen Pool aus Spezialfahrzeugen. Dies trifft beispielsweise auf landwirtschaftliche Betriebe zu, welche spezielle Erntemaschienen gemeinsam nutzen. Über das Modul können diese Fahrzeuge verplant und eingeteilt werden.

Auswerten, Buchen & Planen

Suche nach freien Fahrzeugen:
Das Modul zeigt Ihnen übersichtlich an welchen Tagen ein bestimmtes Fahrzeug belegt und wann es verfügbar ist. Eine umgekehrte Suche zeigt Ihnen alle Fahrzeuge eines bestimmten Typs welche in einem gewünschten Zeitraum nicht gebucht sind. Wenn Sie beispielsweise einen Kombie für den 10 August bis zum 14 August benötigen, dann wählen Sie diese Parameter aus und das Modul zeigt Ihnen alle verfügbaren Fahrzeuge. Ist ein Fahrzeug verfügbar dann können Sie es entsprechend reservieren. Hierzu gibt es mehrere Reservierungsstufen.

Verknüpfung Benutzer Modul
Ist dieses Modul implementiert dann wird jedes Fahrzeug unter dem jeweiligen Benutzer reserviert. Bei einer Abfrage nach Fahrzeugen sehen Sie welcher Benutzer ein Fahrzeug reserviert hat. Ein Benutzer mit entsprechender Funktion kann dann den Reservierungsstatus ändern.

Verknüpfung Mail.mythos
Ist dieses Modul freigeschaltet, stehen Ihnen zusätzliche (automatische) Funktionen zur Verfügung. Diese sind besonders im Zusammenhang mit dem Cloud Einsatz sehr sinnvoll.
- Anfrage an den Reservierer um Freigabe des Fahrzeugs
- Information an den Besitzer des Fahrzeugs über die Reservierung (bei Vormerkungen)
- eMail bei Änderung des Status (Admin hat Reservierung geändert)
- Ist das Fahrzeug längere Zeit ausgeliehen, erhält der Ausleiher eMails über Termine wie TÜV

Cloud.mythos

Der Fahrzeug Pool kann mit Cloud.mthos verbunden werden. In diesem Fall liegen die Stammdaten (Kopie) und die Hauptdaten des Resource Moduls auf einem Internet Server. Auf diese Weise können Benutzer über das Internet von verschiedenen Stellen auf die Fahrzeuge zugreifen und diese abfragen oder reservieren.